Offene Fahrzeuge für den Schwertransport

Unser Fuhrpark umfasst offene Spezialauflieger für den Transport von besonders schweren Gütern, für Langtransporte mit Überlänge sowie Güter in Überhöhe und Überbreite. Unsere Sattelfahrzeuge stellen sich nicht nur jeder Herausforderung eines Spezialtransportes, ihr Einsatz ist darüber hinaus auch noch möglichst effizient und umweltschonend.

Schwertransporte erfordern neben dem technischen Equipment

auch ein hohes Maß an Know-how zur Organisation der oft komplexen Abläufe. Spezialtransporte mit Schwerlast und Übermaßen sind nur mit einer behördlichen Genehmigung durchführbar. Dauergenehmigungen bis 3 m Breite liegen uns vor für Deutschland, Belgien, die Niederlande und Frankreich, so können wir bei Aufträgen für Schwerlast- oder Großraumtransporte schnell und reibungslos reagieren.

Offener_Auflieger_Bordwandsattel

Bordwandsattel, Brackenauflieger, offenerSattel, Plateauauflieger, Rungenauflieger

Achsen 3
Ladungslänge möglich bis 13,62 m
Ladungsbreite möglich bis 3,00 m
Ladungshöhe möglich bis 2,70 m
Nutzlast bis 26,8 t
Besonderheiten teilweise mit Nachlauflenkachse
   

 

Offener_Auflieger_Bordwandsattel

Bordwandsattel, Brackenauflieger, offenerSattel, Plateauauflieger, Rungenauflieger

Achsen 3
Ladungslänge möglich bis 13,62 m
Ladungsbreite möglich bis 3,00 m
Ladungshöhe möglich bis 2,70 m
Nutzlast bis 26,8 t
Besonderheiten teilweise mit Nachlauflenkachse
   

 

Plateauauflieger_Telesattel

Telesattel, teleskopierbarer Auflieger,
Plateauauflieger

Achsen 3
Ladungslänge möglich bis 13,60 m
Dauergenehmigung liegt vor bis 19,90 m
darüber hinaus bis 21,50 m mit Sondergenehmigung
falls selbsttragend bis 24,50 m mit Sondergenehmigung
Ladungsbreite möglich bis 3,00 m - darüber hinaus mit Sondergenehmigung
Ladungshöhe möglich bis 2,70 m
Nutzlast bis 29 t mit 2-achser SZM
Nutzlast bis 36 t mit 3-achser SZM
Besonderheiten teleskopierbar / ausziehbar, hydraulische Lenkung