Großraum- & Schwertransporte – regional und überregional

Der Transport von überdimensionierten Gütern, besonders schweren, breiten, hohen oder langen Ladungen, erfordert ein Höchstmaß an Erfahrung, Flexibilität und Know-how. Mit viel Herzblut setzen sich unsere Mitarbeiter von der Planung genehmigungspflichtiger Transporte über die Durchführung von Spezialtransporten mit Überlänge und Überbreite, bis hin zur Nachbereitung und der passenden Logistiklösung für Sie ein. Wenn es erforderlich ist, auch am Sonntag auf dem Flughafen Düsseldorf. So sorgen sie für reibungslose Arbeitsabläufe.

 

Für unsere Kunden befördern wir Konstruktionsteile, Betonteile, Betonrohre, Baustellenmaterial, führen Baggertransporte, Maschinentransporte, Anlagentransporte und Baumaschinentransporte durch. 

 

Bei Schwerlast- und Spezialtransporten bieten wir:

  • ŸOrtsbesichtigungen, Baustellenlogistik Ÿ
  • Streckenplanung, Streckenerkundung & Dokumentation Ÿ
  • Antragstellung im nationalen und internationalen Genehmigungsverfahren
  • Durchführung von verkehrslenkenden Maßnahmen
  • ŸAnmeldung der Polizeibegleitung
  • ŸBF2 / BF3 Begleitung u.a. mit eigenen Fahrzeugen Ÿ
  • fachgerechte Ladungssicherung nach VDI Ÿ
  • Erstellen von Ladungssicherungsgutachten (z. B. für Versicherungen / Havariekommissare) Ÿ
  • Transportdurchführung
  • ŸProjektanalyse 

Dauergenehmigungen für Großraum- und Schwertransporte

Spezialtransporte mit Schwerlast und/oder überdimensionierten Ladungen sind nur mit einer speziellen Genehmigung durchführbar.

Unsere Spedition verfügt über Dauergenehmigungen für Spezialtransporte in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Frankreich bis 3 m Breite. So können wir bei Aufträgen für Schwerlast- oder Großraumtransporte schnell und reibungslos reagieren. Bei extremen Größen, die darüber hinausgehen, beantragen wir schnellstmöglich die erforderliche Sondergenehmigung. 

Aktuelle Tansportaufträge

Straßenfertiger zur Fahrbahnsanierung am Flughafen Köln-Bonn 

Die Generalsanierung der Start- und Landebahn am Flughafen erforderte nicht nur die sorgfältige Planung und Anlieferung der Maschinen. Eine reibungslose Zusammenarbeit mit allen beteiligten Fachfirmen gewährleistete darüber hinaus die Realisierung innerhalb von 23 Wochenenden - Auftraggeber und Partnerfirmen freuen sich über die punktgenaue Bauausführung!

 

 

 

 

 

 

Schwertransport mit Überbreite und Begleitfahrzeug nach BF3

Schwertransporte mit Überbreite - hier auf 3,7 m - sind nach § 46 StVZO genehmigungspflichtig. Die komplette Streckenplanung mit den erforderlichen Ausnahmegenehmigungen sowohl für die Nutzung von öffentlichen Straßen, als auch für den eigentlichen Transport beantragen wir für unsere Kunden bei den zuständigen Straßenverkehrsbehörden, Verwaltungen der Gemeinden und Städte.
Dieser Transport einer Maschine aus Frankreich erfolgte mit unserem offenen Sattel- / Plateauauflieger, die Ladung wurde durch uns gut in eine lose Wurfplane eingepackt, geschützt und gesichert. Die notwendige Transportbegleitung durch unser BF3-Begleitfahrzeug entspricht ebenfalls den behördlichen Vorschriften.

 

 

Nachttransport einer Krankatze

Maschinenteile mit Überbreite von 4,70 m erfordern einen Transport in den Nachtstunden, begleitet durch Polizei und BF3.

Die Verladung auf unseren Spezialtransporter konnte direkt aus der Werkshalle erfolgen. Durch das perfekte Wetter bedingt wurde auf eine Schutzhülle weitgehend verzichtet.